DAZ Förderung

Die Willkommensklasse bietet zugwanderten Schülerinnen und Schüler eine weitere Förderung in der deutschen Sprache an, bevor sie in die Regelklassen integriert werden.
Das Erlernen der deutschen Sprache ist für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler ein zentrales Ziel, damit sie sich am Regelunterricht möglichst bald und möglichst umfassend beteiligen können. Die Schülerinnen und Schüler kommen aus verschiedenen Ländern, sprechen unterschiedliche Herkunftssprachen und haben auch ein unterschiedliches Alter. Da diese Schüler und Schülerinnen, insbesondere am Anfang, viel Unterstützung (Orientierung, Freunde, Sprache etc.) versuchen wir den Sprachförderunterricht durch ein Buddys Konzept sozial zu unterstützen. Buddys sind Paten und begleiten unterstützend die neuen zugewanderten Schüler und Schülerinnen in der Willkommensklasse für ca.1 Jahr bei IhremAnkommen.
Hier 2 kleine programmierte Programme zum möglichen Einsatz in der Sprachförderungsklasse.

https://scratch.mit.edu/projects/528749907

https://scratch.mit.edu/projects/528151501